www.raiffeisen-grillfreude.de www.raiffeisen-grillfreude.de www.raiffeisen-grillfreude.de www.raiffeisen-grillfreude.de www.raiffeisen-grillfreude.de www.raiffeisen-grillfreude.de

Obst-Rezepte

Obstsalat vom Grill

Rezeptbild   Zutaten für 4 Personen:
1 kleine Ananas
1 Banane
2 Kiwis
8 Litschis
1 Apfel
1 Pfirsich
1 kleine Honigmelone
Butter
Zitronensaft
Ahornsirup
  Zubereitung:
  1. Ananas, Banane und Kiwis schälen. Ananas halbieren, Strunk herauslösen und das Fruchtfleisch in Stücke, Banane und Kiwis in dicke Scheiben schneiden.
  2. Litschis pellen, Stein entfernen. Apfel waschen, Pfirsich schälen, beides halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
  3. Melone ebenfalls halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und die Schale entfernen.
  4. Aus Alufolie 4 kleine Schälchen formen. Das Obst in die Schälchen füllen und nach Belieben mit geschmolzener Butter, einigen Spritzern Zitronensaft und dem Ahornsirup beträufeln. Auf dem Grill ca. 6 bis 12 Minuten grillen.

Zurück zur Übersicht

Grillobstspiess mit Joghurt-Zitronensosse

Rezeptbild   Zutaten für 4 Personen:
1 unbehandelte Zitrone
2-3 EL flüssiger Honig
150 g Erdbeeren
2 Kiwis
1 Apfel
1 Nektarine
Kernlose Weintrauben
2-3 Stiele Zitronenmelisse
250 g Vollmilch-Joghurt
1-2 EL Zucker
  Zubereitung:
  1. Unbehandelte Zitrone heiß waschen, trockentupfen und die Schale abreiben sowie die Zitrone auspressen.
  2. Flüssigen Honig und Zitronensaft verrühren.
  3. Erdbeeren waschen und putzen. Kiwis schälen und in dicke Scheiben schneiden. Nektarine und Apfel waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Weintrauben waschen.
  4. Früchte abwechselnd auf die Spieße stecken. Mit der Marinade beträufeln. Zugedeckt kurz ziehen lassen.
  5. Obstspieße für ca. 4 bis 6 Minuten auf den Grill legen und regelmäßig wenden.
  6. Währendessen Zitronenmelisse waschen, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Joghurt, Zucker, Zitronenschale und die Zitronenmelis-se miteinander mischen.
  7. Die gegrillten Obstspieße mit Joghurt-Zitronensoße servieren.

Zurück zur Übersicht

Ananasringe pikant

Rezeptbild   Zutaten für 4 Personen:
8 Scheiben Ananas
Grober Pfeffer
Currypulver
16 Scheiben Bacon oder Frühstücksspeck
  Zubereitung:
  1. Ananasscheiben mit grobem Pfeffer und Currypulver würzen.
  2. Die gewürzten Ananasscheiben mit je 2 Scheiben Bacon- oder Frühstücksspeck ummanteln.
  3. Ananasscheiben auf den Grill legen und von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.

Zurück zur Übersicht











Grillfreude, Grillen, Holzkohle, Grillanzünder, Grillrezepte, DRWZ, Grillgeräte, Grill-Utensilien, Grillfest, Grillen im Garten, Grillfleisch, Grill-Holzkohle, Grill-Holzkohle-Briketts, Holkohle-Briketts, Briketts, Anzünder, Natur-Feueranzünder, Grillanzünder flüssig, Grillanzünder fest, Raiffeisen, Grillzange, Grillgut, Grillfreunde, Grillmeister, Grillrost, Rezepte, Gemüse-Rezepte, Obst-Rezepte, Fleisch-Rezepte, Fisch-Rezepte, Grillgemüse, Grillobst, Grillfisch, Grill-Fischzange, Grillpfanne, Grillblechformen, Grill Sicherheit, Händlersuche, Raiffeisenmärkte

Weitere interessante Links:
AGRAVIS Technik Polska
Blue Service
Branchentreff Sonderkulturen
CRYSTALYX® Products GmbH
Fidipell
FPK GmbH
Gerlever
GiG Geflügelintegration GmbH
Grafschafter Kräuterwacholder
Graincom
JackPiler
LandFlair – Raiffeisenmarkt Kundenmagazin
PROFUMA
Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH
RPellets
Schlagheck Wintergarten
Sonertec GmbH
Solsel
terres'agentur
Tierseuchen-Vorsorge Gesellschaft mbH
Werner Tiernahrung GmbH & Co. KG
Wildtierseuchen Vorsorge Gesellschaft